WER SIND WIR

DIE SCHULE FÜR BILDHAUEREI ARCO ARTE

Seit 1990 bietet Arco Arte einen idealen Ort zum Treffen, Lernen und Wachsen, für all diejenigen, die lernen möchten, den Marmor in einem entspannten und freundlichen Kontext zu meißeln und das Vergnügen der Kunst durch zweiwöchige Kurse zu erfahren.

Das Zentrum für BILDHAUEREI in Marmor Arco Arte, das 1990 vom Bildhauer Boutros Romhein gegründet wurde, besteht aus Arbeitsbereichen, verschiedenen Arten von Unterkünften, einem Aufenthaltsraum und der Küche. Man bietet die Möglichkeit, an demselben Ort „zu arbeiten und zu wohnen“, mit dem Vorrecht, die künstlerische Tätigkeit manuell bis zu später Stunde auszuüben, auch außerhalb der Unterrichtsstunde, um jedem Gast eine respektvolle Ruhe und eine angenehme Umgebung zu gewährleisten, und gleichzeitig seinen Bedarf an Interaktion und, an der Skulptur zu arbeiten, zu decken.


Wo ist Arco Arte

Ein kurzer Rückblick auf die Geschichte Carraras zeigt wie auch in vergangenen Zeiten die „Kunstwerkstatt“ ihre Türen öffnete und zur „Meisterschule“ für zukünftige Bildhauer wurde.
Carrara: Hier haben die größten Künstler aller Zeiten gelernt und gearbeitet, darunter auch der große Michelangelo Buonarrotti. Hier gab es den einzigartigen Marmor und die geschicktesten Meister und hier
hat sich im Laufe der Jahrhunderte die Fähigkeit entwickelt, auch andere an die Bildhauerei gebundene Materialien zu bearbeiten.
Und so hat auch der Bildhauer Romhein Boutros im Jahre 1990 sein Studio Arco Arte denen geöffnet, die die alte Kunst der Bildhauerei erlernen möchten. In seiner langjährigen Erfahrung lehrt er sowohl alte als auch moderne Bearbeitungstechniken.

Die Ziele


In unseren Kursen lernt der Schüler, die Fähigkeiten zu entwickeln, die ihm eine fachgerechte Bearbeitung des Materials ermöglichen und seine Vorstellungen, Gedanken und Ideen kreativ in ein bildhauerisches Werk umzusetzen.
Die Poesie der stillstehenden Zeit, eine Art von romantischem und gleichsam nüchternem Primitivismus – das ist das Flair, das man in Carrara spüren kann. Eine Stadt, deren Geschichte an den Abbau und die Bearbeitung des Marmors gebunden ist, dieses unvergängliche Material, das die menschlichen Kulturen gezeichnet hat bis in die heutige Zeit, wo sein Zauber nach wie vor in ganzer Pracht bewundert werden kann.

  • Kontaktieren Sie uns!

    Buchen Sie
    jetzt Ihren Kurs

    Füllen Sie das Formular mit der Art des Kurses, der Unterkunft und der Zeit, es ist einfach und schnell!

  • Tell a friend
    Message Send

    • Enter email address

      Invalid email

    • Enter Friend's e-mail

      Invalid email
    • I authorize the handling of my personal data based in the Italian Privacy law D.L. 30 June 2003 n. 196

      Allow privacy